Zubehör | CIPRES FILTR BRNO

ZUBEHÖR

Rohrteile

Segmentknie

Wir stellen Segmentknie her, die in den Stellen des Lüftungssystems eingesetzt werden, in denen zum Richtungswechsel der abgesaugten Luftmasse und des abgesaugten Materials vorkommt. Beim Strömungswechsel strömen die Staubpartikel nach dem Außenrohrkrümmer, wo die Partikel gegen einzelne Segmente des Knies stoßen. In diesem Punkt entsteht eine höhere Abnutzung durch Abrasion des abgesaugten Materials. Mit dieser unerwünschten Erscheinung ist bei der Auswahl der passenden Typen der Segmentknie zu rechnen und auf diese Weise auszuwählen, damit man die möglichst längste Lebensdauer der Knie erreicht.

Reduzierabzweigung

Wir stellen Reduzierabzweigungen her, die wir zur Verbindung von zwei bis drei Strömungen der abgesaugten Luftmassen verwenden. Der Sinn der Reduzierabzweigungen besteht im Erhalten der möglichst höchsten Kontinuität der Geschwindigkeit der Strömung bei der Verbindung der Strömungen der Luftmassen und der möglichst genausten Verteilung der Absaugleistung in die einzelnen Abzweige. In der Abzweigung oder in der Rohrleitung vor oder hinter der Abzweigung dürfen keine anbetroffenen Stellen mit minimaler Strömung wegen der möglichen Ablagerung der abgesaugten Partikel entstehen.

Absperrklappen

Wir stellen Absperrklappen her, die wir zum Absperren der Durchströmung der abgesaugten Luftmasse verwenden. Die Lage der Scheibe wird am häufigsten mithilfe des pneumatisch zu betätigenden Kolbens betätigt. Der Vorteil des Einsatzes des pneumatischen Kolbens besteht im kontinuierlichen Druck der Scheibe der Klappe in den Sitz und zugleich in der Möglichkeit der Einstellung der sicheren Lage der Klappe beim Stromausfall. Bei der Abwesenheit der Druckluft bei der Anwendung sind Absperrklappen mit Servoantrieb einzusetzen. Die zu betätigende Spannung bei den Servoantrieben und beim pneumatischen Kolben ist entweder 24V DC oder 230V je nach der Wahl des Kunden.

Umschaltklappen

Wir stellen Umschaltklappen her, die wir in den Anwendungen verwenden, wo die industrielle Absaugtechnologie das Entstauben der abwechselnd benutzten Herstellungstechnologie sichert. Auf diese Weise ist eine effektive Nutzung der Absaugleistung erreicht, die dank der Funktion der Umschaltklappe abwechselnd zur aktiv verwendeten Technologie geführt wird. Die Umschaltklappen dienen auch für die Anwendungen mit hoher Verstaubung der abgesaugten Luftmasse oder für die Absaugung von größeren Abfallmaterialien, wie technologische Abschnitte und ähnliche Anwendungen sind. Die Umschaltklappen können in den pneumatischen Förderungen für das Steuern der Laden von mehreren Behältern verwendet werden. Wir raten davon ab, die Umschaltklappen bei den hoch abrasiven Materialien einzusetzen, wie der Schleif- oder Schmelzstaub ist.

Absperrschieber

Wir stellen Absperrschieber her, die in der industriellen Lüftung ähnliche Funktion wie Lüftungsklappen mit der Zentralwelle haben. Wir benutzen sie in den Anwendungen der industriellen Absaugung zur Regelung der Absaugleistung und zum Absperren der Rohrleitung dort, wo das abgesaugte Material Partikel oder Fasern beinhaltet, die den Einsatz der Klappen mit der Zentralwelle wegen der hohen Wahrscheinlichkeit der baldigen Verstopfung mit dem abgelagerten Material verhindern. Der Einsatz der Lüftungsschieber ist nicht in den Anwendungen der Absaugung des grobkörnigen Materials zu empfehlen, wie der Schleif- oder Schmelzstaub ist, der oft das Einfressen des Schiebers zur Folge hat.

Absaugvorrichtungen

Hänge-Abzugshauben

Wir stellen Abzugshauben in hängender Durchführung für die Platzierung über der Rauchquelle her. Die Abzugshaube verfügt über einen Anschluss zum Zentralabsaugsystem, das einen passenden Abzug durch die Abzugshaube sichert. Die Abzugshaube dient zum Auffangen von Schweißrauch direkt über dem Arbeitsplatz und deren Aufgabe ist es, die Verbreitung des Rauchs in den Hallenraum zu verhindern.

Vertikal-Abzugshauben

Wir stellen Vertikal-Abzugshauben in hängender Durchführung für die Platzierung neben der Staubquelle her. Der häufigste Einsatz der Vertikal-Abzugshauben ist in den Schleifereien, auf den Schleifarbeitsplätzen und an den Arbeitstischen. Die Abzugshaube verfügt über einen Anschluss zum Zentralabsaugsystem, das einen passenden Abzug durch die Abzugshaube sichert. Die Abzugshaube dient zum Auffangen von Staub direkt bei seiner Quelle und deren Funktion ist es, die Staubpartikel anzusaugen, bevor sie in den Atmungsbereich des Mitarbeiters geraten, und so seine Gesundheit zu schützen.

Absaugarme

Wir stellen Absaugarme her, die wir zum Auffangen von Schweißrauch oder anderen Staubpartikeln direkt von der Quelle benutzen. Die Absaugarme sind verstellbar und der Mitarbeiter kann sie zur Staubquelle so einstellen, damit die möglichst effektive Absaugung der Partikel besteht. Bei passender Einstellung sichern die Absaugarme das Auffangen von Staub, bevor er in den Atmungsbereich des Mitarbeiters gerät, und schützen so seine Gesundheit.

Absaugkabinen

Wir stellen Absaugkabinen her, die zur Trennung des spezifischen Arbeitsplatzes von anderen Räumen in der Fertigungshalle dienen. Die Absaugkabinen verfügen über eigene Stahlkonstruktion, schaldämmende Platten und Beleuchtung. Im Rahmen der Kabine wird das System der Absaugung und der Luftfiltration mithilfe der Abzugshauben mit Seitenauffangen gelöst. Die Abzugshauben sind ans Zentralabsaugsystem angeschlossen. Die gefilterte Luft strömt in die Absaugkabine zurück, wo sie durch das Rohrleitungsnetz, das sich unter der Kabinendecke befindet, in den Arbeitsraum zurück geleitet wird. Die Kabinen werden auch mit Unterabsaugung in den Bodenrosten hergestellt. Der Entwurf der Kabine ist immer spezifisch und entspricht den Anforderungen unserer Kunden.

Wir helfen Ihnen gern beim Entwurf – kommen Sie mit uns in Kontakt.