Referenzen | MAFRA, a.s. | CIPRES FILTR BRNO

MAFRA, a.s.

2017 / Olomouc / Tschechien

Abzug der Papierabschnitte

Die Anlage füllt die Funktion des Abzugs der Papierabschnitte in einzelnen Teilen der Technologie.

Diese Abschnitte werden im Rotationsabscheider vom Staub getrennt und fallen in die Pressanlage. Der Staub strömt weiter in den Filter, wo er gefiltert wird, und der Abfall, genau gesagt der Papierstaub, wird weiter in der Brikettpresse verarbeitet.

Der Ventilator ist, was die Konstruktion betrifft, so gelöst, damit das durchgehende Material sowohl teilweise gehackt, als auch zerteilt wird und dadurch seine „Stauchbarkeit“ erhöht wird, bzw. höhere Effektivität beim Pressen gesichert wird.

REFERENZFOTOGRAFIEN:

Das ganze System arbeitet automatisch, seine Absaugungsleistung ist aufgrund des Unterdrucks und der zugleich arbeitenden Fertigungsstraßen (Abzüge) so gesteuert, damit:

  • es optimal arbeitet;
  • Stromenergie und Energie für die Heizung gespart werden.

Mit der Lieferung der Einheit wurde die Aufgabenstellung erfüllt:

  • Papierabfalltransport von den Fertigungsstraßen;
  • alle Abfälle (Papier, Staub) maximal volumenmäßig komprimieren;
  • Energie sparen;
  • Sauberkeit der Luft sichern.

Kommen Sie mit uns in Kontakt, wenn Sie weitere Informationen benötigen.

 

Ing. Přemysl Pazdera